März

Buch für Theater-AGs

Das Buch im März ist ein Theoriebuch für eine Theater-AG an der Schule. Die Schüler lernen die Planung, das Einstudieren und Aufführen von Theaterstücken. Mit vielen Übungen und hilfreichem Fachwissen untermauert führt dieses Buch in jeweils einer Doppelstunde (zwei mal 45min) durch Theater und Theaterpädagogik, sowie theaterästhetische Begriffe. Besonders für Anfänger geeignet. Die Schüler können so ein eigenes theatrales Projekt auf die Beine stellen.

Wer hingegen Kinder- oder Jugendtheater in der Praxis sehen will, kann sich hier ein Kindertheater buchen. Vielleicht wäre das auch eine Idee für eine Theater-AG: Das gelernte und angewandte einmal von anderen zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.