Theaterworkshops für Kinder

Manche Theater bieten Materialien für den Unterricht oder gar eine theaterpädagogische Nachbereitung an. Bei Würfelbrot beispielsweise können die Lehrerinnen und Lehrer das Unterrichtsmaterial in ihren Stunden nutzen, um die teilweise komplexen Themen wie Behinderung, Anderssein, Autismus und Inklusion für die Kinder begreifbar zu machen. Erfahrbar für die Schülerinnen und Schüler werden die Themen durch theaterpädagogische Workshops. Hierbei können die Kinder im Anschluss an eine Aufführung mit den Machern des Theaterstückes reden und mit ihnen zusammen das Thema in kleinen Gruppen durch Theaterübungen erfahren und nachspüren.

Bei Interesse fragen Sie nach einem unverbindlichen Angebot über unser Buchungs- und Anfrageformular.

Buchungsanfrage für Kindertheater