Erfolgsgeschichten

Theaterworkshops für Kinder

Manche Theater bieten Materialien für den Unterricht oder gar eine theaterpädagogische Nachbereitung an. Bei Würfelbrot beispielsweise können die Lehrerinnen und Lehrer das Unterrichtsmaterial in ihren Stunden nutzen, um die teilweise komplexen Themen wie Behinderung, Anderssein, Autismus und Inklusion für die Kinder begreifbar zu machen. Erfahrbar für die Schülerinnen und Schüler werden die Themen durch theaterpädagogische Workshops. Hierbei können die Kinder im Anschluss an eine Aufführung mit den Machern des Theaterstückes reden und mit ihnen zusammen das Thema in kleinen Gruppen durch Theaterübungen erfahren und nachspüren.

Bei Interesse fragen Sie nach einem unverbindlichen Angebot über unser Buchungs- und Anfrageformular.

Buchungsanfrage für Kindertheater

Internationaler Tag des Theaters

Der 27.03. ist jedes Jahr ein ganz besonderer Tag. Es ist der Welt-Theatertag. Ein Tag also an dem auf der ganzen Welt Aktionen zum Theater stattfinden. Diesen Tag gibt es bereits seit 1961. Seitdem wird der Welttheatertag an jedem 27. März eines Jahres gefeiert. Die Idee hatte das finnische Zentrum des Internationalen Theaterinstituts, welches in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiert.

An diesem Aktionstag finden auch Festivals zum Beispiel in Klassenzimmern statt. Von Berlin über Neustrelitz bis Löbau/Bautzen und dem NRW-Theatertag Moers/Duisburg gibt es Aktionen von und für Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus gibt es Botschaften aus der ganzen Welt.

Besondere Theateraufführungen stehen auf dem Programm auch ein Tag der offenen Tür ist nicht unüblich. So haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit hinter die Kulissen von renommierten Theatern zu schauen oder Künstler zu treffen.

Dem westdeutschen Rundfunk (WDR) ist dieser Tag in diesem Jahr sogar ein Tagesgespräch wert.

Wer einen Aktionstag an der Schule mit einem mobilen Theater plant sollte schnell sein. Der Termin ist begehrt. Eine Anfrage zu Terminen, Preisen und weiteren Informationen für 2019 kann im Anfrageformular gestellt werden. Ganz unverbindlich und kostenlos.

Buchungsanfrage für Kindertheater

Gastspieltheater für Kinder

Nicht nur an großen Theater- oder Schauspielhäusern gibt es Gastspiele großer Produktionen. Gastspiele sind auch im Kleinen etabliert und können an jeder Schule und in jedem Kindergarten stattfinden. Der Vorteil liegt auf der Hand: Der Veranstalter muss die Kinder nicht zum Theater bringen, sondern das Theater kommt in die Grundschule, die Kindertagesstätte oder auch in die Turnhalle oder Aula.

Angsthase, Pfeffernase
Thema Angst:
Angsthase, Pfeffernase
Wie Engel fliegen lernen
Thema Weihnachten:
Wie Engel fliegen lernen
Das Weihnachtsleuchten
Thema Weihnachten für Kindergarten:
Das Weihnachtsleuchten
Quastenför
Thema Misserfolge, Selbstvertrauen:
Quastenför
Würfelbrot
Thema Anderssein:
Würfelbrot

Und diese kleinen Gastspiele müssen den Vergleich mit einem Theaterstück an einem Schauspielhaus nicht scheuen. Sie werden genauso professionell dargeboten. Darüber hinaus sind sie viel flexibler. Ob der Kindergarten nun 20 Kinder oder weniger hat oder ob es eine große Schule mit über 300 Schülern ist, ist ganz egal. Das Kindergastspieltheater passt sich den Gegebenheiten an.

Thema Geschwister, Freundschaft:
Hatschi!, ein Baby kommt!
Thema Umweltschutz:
Motte will MEER!

 

Neues Theaterstück zu Weihnachten

Das BrilLe-Theater aus Witten (NRW) stellt im November 2018 ein neues Theaterstück vor: Das Weihnachtsleuchten.

Dieses Kinderstück ist insbesondere geeignet für Kindergärten und Kindertagesstätten. Die jungen Zuschauer im Alter zwischen 3 und 6 Jahren werden im Kreis um die Bühne sitzen. Dort wird eine unglaubliche Geschichte von einem kleinen Baby erzählt.

Das Stück kann bereits jetzt gebucht werden.

Buchungsanfrage für Kindertheater

Kindertheater des Monats Februar: BrilLe-Theater Witten

Unser Kindertheater des Monats ist das BrilLe-Theater aus Witten.

Das BrilLe-Theater ist ein professionelles Kindertheater mit Sitz in Nordrhein-Westfalen (NRW). Die mobile Bühne fährt aber jedes Ziel innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz an. Auch andere Ziele im Ausland sind möglich. Die Theaterstücke unseres Kindertheater des Monats sind geeignet für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Sie behandeln Themen wie Weihnachten, Behinderung, Anderssein, Angst und Selbstvertrauen. Sehen Sie selbst:

Angsthase, Pfeffernase
Thema Angst:
Angsthase, Pfeffernase
Wie Engel fliegen lernen
Thema Weihnachten:
Wie Engel fliegen lernen
Das Weihnachtsleuchten
Thema Weihnachten für Kindergarten:
Das Weihnachtsleuchten
Quastenför
Thema Misserfolge, Selbstvertrauen:
Quastenför
Würfelbrot
Thema Anderssein:
Würfelbrot

Kann Inklusion gelingen? Die Sicht eines Kindertheaters

Inklusion bedeutet, dass Menschen miteinander leben, egal wie sie sind. Das gilt genauso für Menschen, die aus einem anderen Land kommen, wie für Menschen die besondere Bedürfnisse haben. Man spricht mittlerweile nicht mehr von Behinderung, da dies abwertend verstanden werden könnte – denn: behindert ist man nicht, behindert wird man.

Auch das Theater setzt sich mit dem Thema Behinderung, Inklusion und Anderssein auseinander. So zum Beispiel das Kindertheaterstück Würfelbrot, welches von dem autistischen Jungen Valentin handelt, der plötzlich in das Leben von seiner Cousine Elsa und ihrem Onkel Walter stolpert und einiges durcheinander bringt. Der Video-Trailer bietet einen Vorgeschmack auf das Theaterstück:

Falls Sie möchten, können sie direkt eine unverbindliche Buchungsanfrage stellen oder um weitere Informationen bitten.

Buchungsanfrage für Kindertheater

Freie Termine von Kindertheaterstücken

Freie Termine eines Kindertheaters für Ihre Schule, Ihren Kindergarten oder eine andere Veranstaltung können sie am einfachsten über unser Buchungs- und Informationsformular anfragen. Geben Sie einfach Ihren Wunschtermin an und Sie bekommen weitere Informationen vom Theater. Die mobile Bühne wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden. Einfacher geht es nicht.

Buchungsanfrage für Kindertheater

Gutes tun – Für die Umwelt und für Kinder

Im August 2017 hatte kindertheater-buchen.de eine Aktion gestartet, in der jede Buchung des Kindertheaterstückes Motte will MEER!, einem Theaterstück zum Thema Umwelt, Naturschutz und Müll, mit einer Baumspende honoriert wurde: Die Baum-Spende-Aktion.

Im Aktionszeitraum sind 4 Buchungen eingegangen und nun hat kindertheater-buchen.de sein Versprechen gehalten und 4 Bäume via PrimaKlima gespendet. Damit wird nicht nur zum Klimaschutz beigetragen, sondern auch etwas gutes für Kinder getan. Die gespendeten Bäume nämlich kommen dem Schulwald in Rhauderfehn zugute. Dort wird im Rahmen eines Schulprojektes ein Wald aus heimischen Laubbäumen angepflanzt, um der Dominanz der Nadelwälder entgegenzusteuern. Die darüber hinaus gepflanzten Büsche und Sträucher bieten besonders kleinen Tieren eine Heimat und eine Zuflucht. 3.532 Bäume werden insgesamt gepflanzt.

Da das Projekt mit Kinder durchgeführt wird, freut sich kindertheater-buchen.de besonders, zu einer nachhaltigen, ökologischen Bildung beitragen zu können, ebenso wie das Theaterstück des Achja-Theater. Wer das begeisternde Theaterstück für Kinder buchen möchte, findet die nötigen Informationen auf dieser Unterseite.

Wer direkt buchen möchte oder an weiteren Informationen interessiert ist, findet ein Kontaktformular unter

Buchungsanfrage für Kindertheater

 

Übrigens: Rhauderfehn ist kindertheater-buchen.de nicht ganz unbekannt, im Juli 2017 schickte es das BrilLe-Theater mit dem Theaterstück Angsthase, Pfeffernase nach Ostrhauderfehn.

Christliches Kindertheater? Oder: Theater für Kinder mit einer Botschaft

Es gibt Kindertheaterstücke, die nur der Unterhaltung dienen. Viele Theaterstücke aber transportieren auch eine Botschaft. Diese Message kann religiöser, kultureller, sozialer oder auch ökologischer Natur sein. Vielleicht sogar alles zusammen.

Beispiele für wertorientierte Theaterstücke für Kinder gibt es auch auf kindertheater-buchen.de. Wie Engel fliegen lernen zum Beispiel ist ein Theaterstück zu Weihnachten, welches über den eigentlichen Grund von Heiligabend aufklärt. Da Weihnachten und Advent christliche Feste sind, liegt es auch nahe, dass Wie Engel fliegen lernen einen christlichen Hintergrund hat.

Aber auch andere Werte können in Kindertheaterstücken vermittelt werden. Zum Beispiel ein respektvoller Umgang mit der Natur und mit Ressourcen, so wie es Motte will MEER! tut.

Ein hohes Gut sind auch Freundschaft, welche in dem märchenhaften Stück Die Prinzessin und das Küchenmädchen behandelt wird, und Selbstvertrauen, das sowohl im Marionettentheater Angsthase, Pfeffernase als auch im Erzähltheater Der Teufel mit den drei goldenen Haaren mit Puppen gespielt wird.

Die grüne Seite von kindertheater-buchen.de

kindertheater-buchen.de liegt neben den Kindern auch Nachhaltigkeit und Umwelt am Herzen. Darum wird die Webseite mit 100% Ökostrom betrieben.

Die Webseite kindertheater-buchen.de wird mit 100% Ökostrom betrieben.

Darüber hinaus hat kindertheater-buchen.de die Baum-Spende-Aktion ins Leben gerufen und spendet bei PrimaKlima (Träger des DZI-Spenden-Siegels) einen Baum für jede Buchung des Kindertheaterstückes Motte will MEER! des Achja-Theater. In diesem Theaterstück geht es um Umweltschutz und was jeder einzelne dafür tun kann. Musikalisch und frech werden die Inhalte auf kindgerechte Weise vermittelt.